Kategorie myLIFE

Challenge Paguera

 

Clever war es nicht 2 Wochen nach dem 48 Stunden Schwimmen an den Start zu gehen. lol Nach dem Sturz am Ende der ersten Radrunde, war es bis zum wandern auch nicht mehr sooooo geil! Mir geht es bis auf einige Schürfwunden und ner kleinen Schulterprellung aber ganz gut. Der Unterlenker vom geliehenen Rad von Mr. Jorge Sports is leider hin.
Die Radflasche mit meinen legalen Mittelchen wie Salz und fünffach Iso ging beim Sturz verloren und keine 10 km später begann es selbstverständlich mit den Krämpfen.
Eigentlich war ich dafür mit 4:07 nach Schwimmen und Rad noch ganz gut für meine bescheidenen Verhältnisse unterwegs.
Meine Akkus waren aber leer und versuchte den abschliessenden Halbmarathon mit möglichst viel Spaß hinter mich zu bringen. Is ganz gut gelungen und war noch ca...

Mehr...

48h Schwimmen Spremberg

 

48 Stunden Schwimmen…es war mein persönlich größter sportlicher Erfolg bis Dato

Letzten Freitag packte ich meine Koffer, bzw. alles was Kathi mir zurecht gelegt hat.
Silas kam um die Ecke und meinte: „Papi, fährst du fei wieder zum T-i-athlon?“
Nein Schatz, der Papi fährt über das Wochenende wieder zum Schwimmen.
Ich möchte nicht, dass du fährst .
Silas ich bringe dir einen schönen Pokal mit, versprochen mein Schatz.
Er verschwand kurz und kam wieder angeflitzt:
„Hier Papi nimm den Ball mit, mit dem kannst du dann im Wasser spielen, wenn du Lust hast.“ – L I E B E –
…aber bring ihn bitte wieder mit kam noch leise! 😂

Am Ende hätte ich mein lang gestecktes Ziel (kurz nach Verschiebung Bodenseeschwimmen auf 2018) für Spremberg ohne diesen Ball nicht erreicht...

Mehr...

Unterwegs mit Silas

 

Wir haben das Glück steinreich zu sein und wünschen jedem das Gleiche!
Reich an Gesundheit, Freiheit, Freude und Liebe!

Mehr...